Kollateralschaden!

Da heißt es doch Peace und was machen manche Leute stattdessen? Sie entfachen ein Feuer das klein gehalten werden soll, mit unnötigen Kommentaren und Fakten die sie selber nicht verstehn und oder halb verstanden haben etc.

Im Krieg gibt es Kollateralschaden, aber man muss zwischen feigen Angriffen auf Zivilisten entscheiden können.

Im Jänner war ich in Sri Lanka und hab bedauerlicherweise 10 Anschläge verrechnen können, davon waren alle wirkliche grausam, und alle galten unschuldigen Zivilisten! (Videoquelle Youtube). In einem späteren Attentat wurden die flüchtenden Zivilisten von im Gebüschlauernden Attentäter erschossen. Da fragt man sich schon, was so ein Krieg noch sinn hat. Die Regierung tut schon alles um seine Bürger zu schützen, natürlich wird aber diese Regierung dann von allen anderen Medien scharf kritiesiert wenn mal eine Meldung nicht und halb verstanden wird, und man dreht wortwörtlich die Wörter im Mund um.

Dann kommen Idioten* von Leuten und maulen Fakten in das Netz, die überhaupt keine Ahnung von dem haben was sie lesen und man ihnen sagt oder erklärt. Einige Leute sind ja so von ihrer Geschichte faziniert das sie wirklich glauben dass eine Regierung wirklich draufsteht „Kinder“ zu töten. Wie naiv muss man da sein?

Ein Krieg ist nun mal grausam und man kann da keine Garantie heraus ziehn. Gleichzeitig sollte man die unschuldig getöteten Menschen abwiegen. Ein Mensch ist nicht mehr wert als ein anderer. Und es ist GENAUSO schlimm wenn Attentäter unschuldige Passanten/Kinder die auf dem Schulweg sind töten wenn sie auf der Flucht sind. Eine Handgranate kann man nicht geziehlt auf einen Menschen werfen,- alle Menschen die sich in seiner Nähe befinden werden schwer oder tödlich verletzt!

Auf Youtube findet man genug Videomaterial von beiden Seiten. Man sollte dennoch abwägen was Fakt und was Propganda ist!

Weiters sollte man die Fakten nicht so um drehn wie man’s will.

Der Konflikt zwischen den Singhalesen und Tamilen besteht nur zwischen der tamilischen Tiger Fraktion und nicht den tamilischen Zivilisten! Denn was sie wollen ist ein Frieden genauso wie die Singhalesen!
Um den Frieden zu sichern, muss meiner meinung nach das Land wieder vereint werden! (Aber das verstehn die Vernarrten nicht, sie wollen nur das hörn und verstehn was sie verstehn wollen)#

Ich hatte das Vernügen mich mit tamilischen Zivilisten, wenn auch nur kurz, zu unterhalten und sie sind anständige und nette Leute, eben Einwohner eines Landes, das vereint werden soll!

Nachtrag: Die Regierung von Sri Lanka ist nicht stolz  auf ihrer vergangene Geschichte, es wurden viele, sehr viele Fehler gemacht. Man kann diese Fehler nicht gut machen, weder durch Geld noch durch irgendwelche Geschenke.
Einige sind der Meinung das das Land gespalten werden soll. Ob das die Lösung sein wird, bezweifle ich sehr. Dies würde nur zu mehr Konflikten führen. Auch die Singhalesen sind nicht stolz auf ihrer vergangenen Regierungen, laufend wurden Fehler gemacht. Die Konsequenzen sieht man heute…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s