Theme, ein neues

Mir war nach einem neuen Theme zu mute.

Merkwürdigerweiße war das Hintergrundbild am alten Theme weg und da ich schon seit längeren mit dem Gedanken gespielt habe das Theme zu wechseln war das eine Gelegenheit.

Die Übernahme ging zackig. Nur, es hin zu biegen, dass es auch wie auf dem Vorschaubild auschaut…
Zum verzweifeln, ich hab bestimmt einige Stunden damit verbracht die Einstellungen so zu schalten, dass ich das Content am richtigen Fleck hab. Gar nicht so einfach. Das ist schon eine kleine Wissenschaft für sich.

Das neue Theme verspricht viel, hält auch alles ein! Jedoch muss man immens viel einstellen, dass es auch was hermacht.
Schon allein bei dem „call action“-Statement hab ich mich im wahrsten Sinne des Wortes zum Affen geklickt und bin an dem Gescheitert,…bis ich die richtige Einstellung gefunden hab.
Eine funktion die ich lange gesucht hab. Am alten Theme war das nicht möglich, ein Zitat oder ein Gedanke auf der forderseite festzunageln, außer einem gesamten Blogpost anzuheften.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s